View job here
  
  

Die Arbeit von Save the Children wäre ohne erfolgreiches Fundraising nicht möglich. Dazu gehört auch ein starkes Donor Relationship Management (DRM) mit den Bereichen Spenderservice, Datenmanagement, Spendenverwaltung  sowie Analysing & Controlling.

 

Deine Aufgaben:

  • Du legst die Spenderbriefe und Verträge ab.
  • Du darfst mit unserer Kuvertiermaschine Briefe kuvertieren.
  • Du unterstützt uns beim Versand individueller Infopakete an die Spender (z.B. Geburtstag, Hochzeit, Spendenläufe)

 

Deine Fähigkeiten:

  • Du arbeitest sorgfältig und konzentriert, um unsere Verträge zu archivieren.
  • Du bist selbstständig, zuverlässig und arbeitest verantwortungsbewusst.
  • Du denkst mit und scheust es nicht, Fragen zu stellen.

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten dir die Möglichkeit uns ab Juni, an 1-2 Tagen pro Woche für ca. 2-3 Std. zu unterstützen.
  • Wir zahlen dir dafür 8,84 EUR/Stunde.
  • Du erhältst einen Einblick ins Marketing einer international agierenden Kinderrechtsorganisation.
  • Wir ermöglichen es dir, an Veranstaltungen zur Flüchtlingsarbeit und entwicklungspolitischen Themen teilzunehmen.
  • Du arbeitest in einem Team mit sehr netten und offenen Kollegen*innen zusammen, in der ein angenehmes Arbeitsklima herrscht.

 

Der Schutz von Kindern ist für Save the Children eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer eigenen Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft, nach den Child Safeguarding Standards von Save the Children zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis.

 

Vielfalt ist einer unserer zentralen Organisationswerte. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Bitte sende uns über das Bewerbungsportal auf unserer Homepage hier Deinen Lebenslauf bis zum 31.05.2018 zu. Deine Ansprechpartnerin ist Tina Ludwig.