View job here

Informationen zur Stelle:

Seit 2011 führt Save the Children Deutschland Face-to-Face (F2F) Fundraising inhouse, d.h., mit eigenen Mitarbeiter*innen, durch. Für unsere erfolgreichen Kampagnenmodelle (Regio / Reise) suchen wir eine*n hochmotivierten und F2F-erfahrenen F2F Kampagnenleiter*in/ F2F Coach (m/w/d).

Die Stelle ist ab dem 01.01.2020 in Vollzeit (40 Std./Wo.) zu besetzen und zunächst auf ein Jahr befristet.

 

Ziel Ihrer Rolle:

Die Rolle des Face-to-Face (F2F) Coaches trägt maßgeblich zum Erfolg von Face-to-Face Kampagnen bei. Im Zentrum der Arbeit stehen die Schulung, Motivation, Betreuung und Entwicklung unserer F2F Mitarbeiter*innen – vorrangig ToJ (Training on the Job). Innerhalb der Abteilung Fundraising ist sie dem Bereich F2F zugeordnet und berichtet direkt an die Leitung F2F.

 

Ihre Aufgaben: 

  • Gemeinsam mit der Leitung F2F und dem bestehenden Coach Team sind Sie verantwortlich für die Performance und die Qualität der Fundraisingkampagnen.
  • Sie schulen neue F2F Mitarbeiter*innen in Gesprächsführung und Qualitätsstandards.
  • Sie unterstützen die F2F Mitarbeiter*innen an unseren Infoständen.
  • Sie führen während der Kampagne regelmäßig Nachschulungen mit den F2F Teams durch.
  • Sie kontrollieren die Performance und Qualität der F2F Mitarbeiter*innen tagesaktuell und leiten ggf. individuelle Maßnahmen ein, um Mitarbeiter*innen (weiter) zu stärken und zu entwickeln.
  • Sie führen regelmäßige Feedback-, Performance- und Entwicklungsgespräche mit den F2F Mitarbeiter*innen.
  • Gemeinsam mit der Leitung F2F und dem Coach Team arbeiten Sie an der Weiterentwicklung und Optimierung des Arbeitsbereichs.
  • Sie arbeiten in enger Schnittstelle mit den anderen relevanten Arbeitsbereichen innerhalb des F2F Teams (Logistik, Locations, HR).

 

Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Sie verfügen über mindestens 2-3 Jahre F2F Erfahrung.
  • Sie haben einschlägige Erfahrung als Coach oder Teamleiter*in.
  • Sie arbeiten gerne performanceorientiert, qualitätsbewusst und nach hohen ethischen Grundsätzen.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, regelmäßig abends (bis 20 Uhr) und samstags zu arbeiten.
  • Sie sind belastbar, lösungsorientiert und kreativ.
  • Sie sind bereit, sich mit uns für Kinderrechte einzusetzen.
  • Sie lieben F2F und haben Freude daran Menschen zu begeistern, zu motivieren und zu entwickeln.

 

Unser Angebot: 

  • Sie sind Teil eines der erfolgreichsten inhouse F2F Teams der Welt.
  • Sie haben die Möglichkeit den Bereich der F2F Kampagne weiterzuentwickeln und mitzugestalten.
  • Sie profitieren von der Zusammenarbeit eines herausragend ambitionierten und sehr erfahrenen F2F Coach Teams.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Coaching-Handwerk durch professionelle Workshops weiterzuentwickeln.
  • Sie werden Teil einer professionellen Kinderrechtsorganisation und haben die Chance zu erleben, wie durch Ihre Unterstützung Spendengelder zu direkter Hilfe für die am meisten benachteiligten Kinder der Welt werden.
  • Sie erhalten ein für diese Branche überdurchschnittliches garantiertes Basisbruttogehalt sowie ein performanceabhängiges Zusatzgehalt.

 

Der Schutz von Kindern ist für Save the Children eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer eigenen Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft, nach den Child Safeguarding Standards von Save the Children zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis.

Vielfalt ist einer unserer zentralen Organisationswerte. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte senden Sie uns über das Bewerbungsportal auf unserer Homepage hier Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf Deutsch (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit) zu. Ihre Ansprechpartnerin ist Tina Ludwig.